DER KOMPLETTE BACH IM GOTTESDIENST AM 5. Juni 2016

b6c55688bf026ca9185cd4e0a9ca854c1355973a

Am 3. Januar 2016 startete in St. Johannis die mehrjährige Reihe “Der ganze Bach im Gottesdienst”: Einmal im Monat (meist am ersten Sonntag des Monats) erklingt zu Beginn und am Ende des Gottesdienstes Musik von Johann Sebastian Bach. In mehreren Jahren wird das Komplettwerk für Orgel in St. Johannis innerhalb der Gottesdienste aufgeführt. Die Gemeinde erhält jeweils schriftliche Erläuterungen zu dem gespielten Werk.

Am nächsten Sonntag, dem 05. Juni 2016 spiele ich von Johann Sebastian Bach Praeludium und Fuge C-Dur BWV 547.
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten um 9.30 und 11 Uhr.

DER KOMPLETTE BACH IM GOTTESDIENST geht dann in die Sommerpause, d.h. im August und September gibt es keine Orgelmusik von Johann Sebastian Bach mit Erläuterungen.