Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem op. 45

Donnerstag 16. März 2017, 20 Uhr, St. Johannis Würzburg

Anke Hájková Endres, Sopran
Sven Fürst, Bariton

Burkhard Schaeffer, Klavier 1
Seung-Jo Cha, Klavier 2
Mark Christopher Lutz, Pauke

Bachchor Würzburg
Matthias Querbach, Leitung

Zum Gedenken an die Zerstörung Würzburgs am 16. März 1945 laden wir zu einem Konzert in die St. Johanniskirche ein.
Neben dem Deutschen Requiem von Johannes Brahms in der Fassung für Soli, Chor, zwei Flügel und Pauke von Heinrich Poos erklingen zwei zeitgenössische Werke.

Die Motette ‚Peace I Leave With You‘ von Knut Nystedt macht äußerst eindrucksvoll die Zerbrechlichkeit des Friedens bewusst.
Benjamin Brittens Werk ‚Deus in adjutorium meum‘ entstand im Jahr 1945 unter dem Eindruck des 2. Weltkrieges.

Der Eintritt zu diesem Gedenkkonzert ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten.